Sparte Sportschiessen

Deutscher Gehörlosen Sportverband e.V.

Medaillenspiegel Deutschland

0
Gold
0
Silber
0
Bronze

Der letzte Wettkampf für die deutschen Schützi*nnen war Kleinkaliber liegend der Herren.

Auch hier waren der Schweizer Thomas Mösching und der Tscheche Marek Bartosek die stärksten Konkurrenten. Mit Colin Müller, Erik Hess und Sebastian Herrmany hatte Deutschland gleich drei Spitzensportler am Start und alle schafften die Qualifikation.

Im Finale ging Müller mit der ersten Serie in Führung und gab diese bis zum Schluss nicht mehr ab. Hess kämpfte sich an dem Schweizer, der über die erste Hälfte vor ihm lag, vorbei und sicherte sich die Silbermedaille hinter Teamkollege Müller.

Herrmany hatte einen technischen Defekt an seiner Waffe und fiel damit aus dem Medaillenrennen aus. Nationaltrainer Manfred Zisselsberger hatte mit einer guten Leistung aller Schützen bereits gerechnet, da sie in Topform waren. Mit seiner Anweisung, nicht an das Erge...

Der Bei den Pistolenschützen stand am Donnerstag noch der Sportpistolen...

Im Kleinkaliber Dreistellungskampf der Männer war Deutschland mit drei ...

Nach zwei grandiosen Wettkampftagen mit insgesamt 6 Medaillen hatte die ...

Sportverbände im Gehörlosensport

Die Spartenleitung

Ingo Schweinsberg
Ingo SchweinsbergFachwartschweinsberg@dgs-sportschiessen.de
Dieter Link
Dieter LinkTechnischer Leiterlink@dgs-sportschiessen.de
Marco Baron
Marco BaronKasse, Sportordnungbaron@dgs-sportschiessen.de

Ausrüster

Haendler&Nattermann
Holme
Hartl

Über uns

Wir sind eine Sparte des Deutschen Gehörlosen Sportverbandes e.V.

Unsere Sportart ist das Sportschießen mit Pistole und Gewehr auf 10m, 25m, 50m und 100m. 

Letzte Neuigkeiten

26. September 2019
21. September 2019
20. September 2019
© 2017 DGS Sparte Sportschießen